Yoga ist die Begegnung mit dir selbst.

Frédérick Leboyer

Herzlich Willkommen

auf meinen Seiten für therapeutisches Yoga in Hannover-Wülfel.

"Yoga ist die Begegnung mit dir selbst. Die Auseinandersetzung mit dem was steif und unbeweglich in dir ist. Mit allem, was "nein" sagt." So definiert der Frauenarzt und Geburtshelfer Frédérick Leboyer für mich sehr treffend Yoga.

Die bei uns überwiegend praktizierte Yogarichtung  ist das körperorientierte Hathayoga. Seine Techniken dienen der Kräftigung und Entspannung und helfen ein besseres Gefühl im Umgang mit dem eigenen Körper zu entwickeln. Es unterstützt die Regeneration von Körper und Nervensystem  und hilft stressbedingten Alltagssymptomen entgegenzuwirken. Zusätzlich zu diesen wohltuenden körperlichen Wirkungen dringt Yoga auch in tiefere Bereiche. Die Wahrnehmung für den eigenen Körper wird geschult und verfeinert und so ist Yoga auch eine  körperorientierte Form der Achtsamkeitspraxis.

Mir hilft Yoga, mich auch jenseits meiner Schokoladenseiten mit mir auseinanderzusetzen, mit meinen Unbeweglichkeiten und meinem "nein". Es hilft manchmal stehenzubleiben und eine Pause zu machen, aber auch weiter zu gehen, mal mit großen, mal mit ganz kleinen Schritten. Dieses "sich immer wieder auf den Weg machen", um ein Stück mehr von dieser Welt, aber vor allem von mir selbst zu entdecken, das ist für mich der Weg des Yoga.

Dr. med. Antje Cordes

Ärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Yogalehrerin und -therapeutin

Ich freue mich, Sie ein Stück Ihres Weges begleiten zu dürfen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© antjecordes